Schlagwort-Archive: hansa07

Berliner Polytan-Pokal – Kickerinhas gegen FSV Hansa 07 am 10. Oktober

Nach unserem sensationellen 2:1-Sieg gegen Landesligist Sparta Lichtenberg in der Qualifikationsrunde, der sogar mit einem Artikel in der ‚Berliner Fußballwoche‘ gewürdigt wurde, stand letzten Samstag bei bester Herbstsonne die erste Pokal-Hauptrunde an. Unsere ausgelosten Gegnerinnen stellten erfreulicherweise die Hansa-Frauen dar, sodass es ein „Spiel unter Freunden“ werden sollte und wir mit viel Freude auf das Spiel blickten, auch wenn die Voraussetzungen krankheitsbedingt nicht ideal waren: Katrin musste spontan ganz aussetzen, Maike, Tamar und Lilly standen mit Erkältung auf dem Platz und auch Regina fehlte als sicherer Pfeiler in der Abwehrviererkette. Umso schöner, dass mit Zoe und Lucia erneut zwei neugewonnene Kickerinhas-Mitglieder an diesem Tag ihr spielerisches Debüt hatten.

Bereits in den ersten Spielminuten zeigte sich die spielerische Überlegenheit der Hansa-Frauen (seit dieser Saison in der Verbandsliga) auf eindrucksvolle Weise: Vor allem Reni schonte uns nicht, sondern bewies in der ersten Halbzeit im Hansa-Sturm ihre fussballerische Brillianz und schenkte uns zwei Gegentore ein, bevor sie zur Halbzeitpause ins Tor wechselte. Fortan spielte Julia im Hansa-Sturm, die allerdings nicht weniger torgefährlich für uns war und ebenfalls einmal traf. So endete das Spiel letztlich mit einem für Hansa verdienten Sieg (0:7, Halbzeitstand: 0:4). Vor allem die letzten Spielminuten hielten wir jedoch zunehmend gut dagegen.

Trotz Niederlage ein super Fußballnachmittag, besonders dank dem von beiden Seiten fairen Spiel, der vielen, treuen Fans und der tollen Atmosphäre auf dem urbanen Platz mitten im Kreuzberger Wrangelkiez .

Wir konzentrieren uns nun voll auf die noch vor uns stehenden Spiele der Bezirksliga-Hinrunde und drücken den Hansa-Frauen die Daumen für die nächsten Pokalrunden.

2015_10_10_pokal_hansa_small